Auto Nachrichten

DS4 Crossback: Französischer Premium-SUV kommt 2021

Der neue DS4 Crossback wird zusammen mit dem kleineren DS3 Crossback und dem DS 7 Crossback das dritte Modell sein, das das Produktportfolio des französischen Herstellers erweitert und an der Spitze der Produktpalette steht. Die offizielle Enthüllung ist für dieses Jahr 2020 geplant.

Inspiriert vom Design seiner Markengeschwister wird der DS4 Crossback einen Premium-Stil haben, der auf den bereits charakteristischen großen Kühlergrill in der Mitte der Front, scharfe LED-Scheinwerfer, Kunststoffschutz an den Stoßfängern und Seitenschwellern sowie Metalleinsätzen und hinten setzt mit einer optischen Gruppe, die eine enge Beziehung zu der hält, die die Rückseite des beleuchtet DS7 Crossback. Sie würden auch verschiedene Raddesigns erwarten, um den französischen SUV anzupassen.

Der Innenraum setzt auf hochwertige Materialien und ein Design, das über das hinausgeht, was der DS 3 Crossback und der DS 7 Crossback bereits bieten. Sie erwarten einen großen Mittelbildschirm für das DS-Infotainment-System, ein digitales Cockpit, saubere Oberflächen und eine aufwändige Mittelkonsole mit futuristisch gestalteten Schaltern, die alle in einer von Premium geprägten Atmosphäre mit einem mehrfarbigen Umgebungslichtsystem untergebracht sind. . Aufwändige Sitzgelegenheiten und verschiedene Polster- und Lederoptionen werden ebenfalls angeboten.

Eine komplette Motorenpalette mit einer Plug-in-Hybridversion

Der neue DS4 Crossback basiert auf der EMP2 Evo-Plattform und ermöglicht die Anpassung an herkömmliche Verbrennungsmotoren und die Anforderungen eines Plug-in-Hybridantriebsstrangs im Einklang mit dem Rest der Palette. Unter den Motoren, die wir im Bereich des DS4 sehen konnten, wäre Crossback die leistungsstärkste Option des DS3 und die des Zugriffs auf den DS 7.

Zum Beispiel wäre es im Benzinbereich leicht, die 1,2-PureTech-Motoren mit 130 und 155 PS Leistung zu finden. In der Zwischenzeit könnten die Dieseloptionen aus dem 1,5-PS-Motor mit 1,5 BlueHDi und sogar dem 180-PS-Motor mit 2,0 BlueHDi als Höhepunkt bestehen. Sechsgang-Schaltgetriebe und eine Option mit Achtgang-Automatikgetriebe werden angeboten. Es könnten auch 4 × 4-Versionen mit Front- und Allradantrieb angeboten werden.
Die Elektrifizierung wirkt sich auch auf den DS4 Crossback aus

Die Motorenpalette wird auch zwei E-TENSE-Plug-in-Hybridvarianten in Übereinstimmung mit seinem älteren Bruder, dem DS 7, umfassen. Die Details dieser beiden mechanischen Optionen sind bisher nicht bekannt, aber der DS7 Crossback E-TENSE ist mit einem Motor ausgestattet . 200 PS PureTech-Benzin und zwei 110- und 113-PS-Elektromotoren, die von einer 13,2-kW-Lithium-Ionen-Batterie angetrieben werden, die nach Angaben des WLTP im vollelektrischen Modus genügend Saft für eine Fahrt von bis zu 58 km liefert.

Weitere Details und Technologie

Der dritte SUV der DS-Familie wird eine Körperlänge von 4,45 Metern haben und mit autonomen Fahrfunktionen der Stufe 3 ausgestattet sein. Auf dieser Ebene erwarten Sie fortschrittliche Systeme wie die adaptive Geschwindigkeitsregelung und der Wartungsassistent. von Fahrspuren, die zusammen die Entstehung eines halbautonomen Fahrsystems ermöglichen, das sich um das Lenken, Beschleunigen und Bremsen auf der Autobahn kümmert. Diese Technologie, ideal für Staus, hat bei anderen Herstellern normalerweise eine auf etwa 60 km / h begrenzte Geschwindigkeit.
DS4 Crossback Rivalen

Angesichts seiner Körperlänge von 4,45 Metern und seiner Ambitionen als Premium-SUV wird der DS4 Crossback ein Modell sein, das gegen Konkurrenten von Premium-Marken antreten soll. Zu den Hauptkonkurrenten zählen der neue Mercedes GLA, der BMW X1, der Audi Q3 Sportback, der Jaguar E-Pace und der Lexus UX.

DS4 Crossback Preis

Die Preise, da das neue Modell derzeit nicht vorgestellt wurde, wurden nicht veröffentlicht. Wenn wir berücksichtigen, dass der DS 3 Crossback ab 24.000 Euro startet und der DS 7 Crossback bei etwa 32.000 Euro startet, ist zu erwarten, dass sich der DS4 auf halber Strecke befindet, sodass es notwendig wäre, sich im Streifen von zu bewegen die 27.000 oder 28.000 Euro…

Recommended Stories

de_DEDeutsch