Auto Nachrichten

Lexus NX 300h 2021: Premium Hybrid SUV wird aktualisiert

Die 2021-Baureihe des Lexus NX 300h wurde um zwei neue Ausstattungsvarianten erweitert, die diesem Hybrid-SUV mehr Mehrwert bieten. Die Luxusmarke Lexus der Toyota Group hat aufregende Änderungen an ihrer überarbeiteten NX 300h-Reihe gemeldet.

Lexus NX 300h 2021 Innenraum

Lexus NX 300h 2021

Insbesondere der 2021 Lexus NX 300h bietet weiterhin die neuen Ausstattungsvarianten Premium und Premium +. In der Premium-Version sind die Standard-Highlights des japanischen SUV folgende: elektrische Heckklappe, ICS-Parksensoren (mit intelligentem Sonarsystem), Innenraum mit der neuen exklusiven Tahara-Lederpolsterung, Soundsystem mit acht Lautsprechern und mit Konnektivität kompatibles Multimedia-System Technologien für Apple CarPlay und Android Auto Smartphones.

Bei der neuen Premium + -Version des Lexus NX 300h 2021 zeichnet sich diese neue Variante durch das eFour-Traktionssystem, Nebelscheinwerfer mit Kurvenfunktion, ein Multimedia-System mit 10 Lautsprechern sowie einen 10,3-Zoll-Bildschirm und ein Navigationssystem aus . Premium Plus.

Lexus NX 300h 2021
Lexus NX 300h 2021

Die Preise für die 2021-Reihe des Lexus NX 300h in Spanien beginnen bei 41.900 Euro. Beim neuen Premium-Finish liegt der Startpreis bei 47.000 Euro, während der Premium + ab 54.000 Euro erhältlich ist. Die teuerste und exklusivste Version entspricht dem Luxus-Ausstattungsniveau, das ab 67.500 Euro erhältlich ist. Für diejenigen, die einen SUV mit bestimmten sportlichen und aggressiven Akzenten präsentieren möchten, ist die F Sport-Variante die ideale Version und ihr Preis auf unserem Markt beginnt bei 61.900 Euro.

Es muss daran erinnert werden, dass die Lexus Der NX 300h wird von einem Hybridsystem mit einer Gesamtleistung von 197 PS angetrieben. Die Batterie, in der die elektrische Energie gespeichert ist, besteht aus Nickel-Metallhydrid und befindet sich in einer zentralen hinteren Position unter dem Boden des Fahrzeugs. Die effizienteste Version im NX 300h-Sortiment entspricht der Eco-Variante, für die die japanische Marke einen Durchschnittsverbrauch von 7,0 l / 100 km ankündigt, ein Wert, der bereits nach dem WLTP-Homologationszyklus gemessen wurde. Schließlich muss berücksichtigt werden, dass die gesamte Palette dieses SUV mit Hybridtechnologie das ECO-Umweltzeichen der DGT trägt.

Recommended Stories

de_DEDeutsch