SUBARUSupersportwagen

Modifizierter Subaru Wrx Sti: $ 250.000, um ihn auf den Kern zu modifizieren

Wenn Sie der Besitzer eines modifizierten Subaru Wrx Sti-Autos sind - nennen Sie es Tuning, Rennen oder Haltung, wie auch immer Sie wollen -, wissen Sie genau, dass die Liste der Modifikationen des Autos den Preis um mehrere tausend Euro erhöhen kann. Ich kenne Autos, deren Modifikationen sogar doppelt so teuer waren wie das Auto selbst.

Was ich noch nie gesehen hatte, war eine Maschine wie Alex Witkins 2002er Subaru WRX STI. Der Besitzer dieser Reparaturwerkstatt hat satte $ 250.000 in sein Auto investiert. Dies sind die Modifikationen, die den Wert eines Hauses oder eines hochfliegenden Supersportwagens näher bringen.

Zunächst ist das Auto in einer roten Farbe lackiert, die zum Ferrari-Katalog gehört, und viele seiner Karosserieelemente bestehen aus Kohlefaser, wie z. B. die Motorhaube, der Heckspoiler oder aerodynamisches Zubehör.

Modifizierter Subaru Wrx Sti

Nahezu jeder Aspekt des Autos wurde auf irgendeine Weise modifiziert oder verbessert, und seit seinem Debüt im Jahr 2013 wurde das Auto schrittweise mit zusätzlichen Modifikationen umgestaltet. Nehmen wir zum Beispiel das Hydrauliksystem, das das Auto in Sekundenschnelle anhebt - ein vom Wettbewerb inspiriertes System, mit dem Sie Ihre Räder sehr schnell wechseln können.

Neben einem liebevoll geformten Körper und dem wunderschönen Volk TE37 - ein Klassiker, der niemals versagt - finden wir im Inneren einen erstklassigen Überrollkäfig, Türverkleidungen aus Kohlefaser von Prodrive, Bankette aus Kohlefaser mit freundlicher Genehmigung von Bride oder ein neues Armaturenbrett mit Alcantara-Futter mit Racing Scratch Instrumentierung.

Modifizierter Subaru Wrx Sti

Interessanterweise hat Alex sein Lenkrad bewegt Subaru WRX STI mit dem Ziel, es dem reinen „JDM“ noch näher zu bringen. Im Inneren scheint auch ein freiliegender Satz Lachgasflaschen eine herausragende Rolle zu spielen.

Modifizierter Subaru Wrx Sti Motor

In Wahrheit wurde jeder Artikel, den Sie sich ansehen, vom Autobesitzer geändert, und die Liste ist zu lang, um in diesen Artikel aufgenommen zu werden. Deshalb haben wir versucht, uns auf die größeren Änderungen zu konzentrieren. Im Kofferraum finden wir ein Dual-Fuel-System mit einer Brennstoffzelle direkt aus der Rennwelt - Alex Witkin behauptet, das Auto sei von der japanischen Tourenwagen-Meisterschaft JGTC inspiriert. Der Motor dieses STI ist alles andere als Standard und entwickelt derzeit eine Leistung nahe 500 PS mit einem Drehmoment von mehr als 550 nm.

Seine Kraft scheint nicht übertrieben zu sein, denn Alex wollte ein noch brauchbares und zuverlässiges Auto. Der Motor ist ein EJ25-Block, hat aber die Köpfe eines japanischen EJ20 mit einem neuen, großzügig dimensionierten Turbolader von TurboXS.

Modifizierter Subaru Wrx Sti

Piper Motorsport war verantwortlich für die Herstellung eines Ad-hoc-Einlasses und das Verstecken eines großen Teils der Komponenten, um dem Motorraum ein sauberes und aseptisches Aussehen zu verleihen. Cobb Tuning - ein weiteres erstklassiges Unternehmen - wurde mit der Feinabstimmung der Fahrzeugelektronik beauftragt, mit verschiedenen Leistungskarten, die Alex vom Fahrersitz aus steuern kann.

Natürlich wurden auch die Aufhängungen und Bremsen aktualisiert. Während die Bremsen brandneue Stoptech-Modelle mit Vierkolben-Bremssätteln und Gewindefahrwerken von Tein sind, wurden viele Aufhängungs- und Hilfsrahmen-Teile exklusiv für dieses Auto entwickelt.

Das Ergebnis all dessen ist ein einzigartiger Subaru Wrx Sti, in den mehr als $ 250.000 investiert wurden. Es ist ein Showcar, das jedes Wochenende eingesetzt wird, Gewinner zahlreicher Auszeichnungen und eine ideale Werbung auf Rädern für das Witkin-Geschäft. Und Sie, hätten Sie ein Vermögen für ein solches Auto ausgegeben, wenn Sie die Chance gehabt hätten?

de_DEDeutsch