Auto NachrichtenOPEL

Opel Astra 2021: Erster Blick & Fotos

Der Opel Astra erhielt im Herbst 2019 ein Restyling und neue Motoren. Tatsächlich lade ich Sie ein, den Proof des deutschen Modells zu lesen. Ab 2021 wird jedoch im Werk in Rüsselsheim ein völlig neues Modell montiert.

Im Moment sind weder das Design noch die repräsentativsten Merkmale der neuesten Generation des Kompakts bekannt, aber das war für unser Team erfahrener Grafikdesigner, die eine exklusive Nachbildung geschaffen haben, nie ein Problem.

Der neue Astra wird erstmals auf einer PSA Group-Plattform basieren. Alles deutet darauf hin, dass es auf das bekannte EMP2 zurückgreifen wird, obwohl es keine Überraschung wäre, wenn es auf dem kleineren CMP (auch als EMP1 bekannt) basieren würde, wie es beim neuen passiert Citroén C4 2020.

Obwohl die aktuelle Generation des Astra erst seit 2015 im Handel ist, wird diese radikale Änderung in den Plänen von PSA erklärt, in denen Modelle mit externen Plattformen weiterentwickelt werden müssen. Genau wie beim Corsa…

Opel Astra 2021
Opel Astra 2021

Auf diese Weise wird im Jahr 2021 die elfte Rate des Pakts eintreffen, der der Buchstabe "L" zugewiesen wurde. Bis jetzt ist die Geschichte des Modells auf fünf Vertreter des Kadett aufgeteilt, von 'A' bis 'E', und viele andere unter dem Begriff Astra, von 'F' bis 'K' (das 'I' wurde nie verwendet ).

Opel hat bereits angekündigt, dass der neue Astra eine elektrifizierte Version erhalten wird, die laut Markenangaben ein Plug-in-Hybrid im Stil der Peugeot 308 und 508 sein wird.

Opel Astra 2021 Motor

Beachten Sie jedoch, dass die EMP2-Plattform auch eine vollständige Elektrifizierung ermöglicht, wie die Werbespots von Opel Zafira Life-e, Citroën e-Spacetourer oder Peugeot e-Expert zeigen. In diesem Fall wäre der gewählte Motor der 136 PS starke Elektroantrieb, den der Corsa bereits verwendet, obwohl es notwendig wäre, zu prüfen, wie eine Batterie mit einer Kapazität von 50 oder 75 kWh (wie sie von diesen Transportern verwendet wird) untergebracht werden kann.

Für den Rest der Palette werden verschiedene Varianten des 1,2-Liter-Turbobenzinmotors mit drei Zylindern und 100 oder 130 PS Leistung sowie der 1,5-Turbodiesel erwartet, bei dem Sie zwischen 102 und 102 wählen können 120 PS.

Ästhetisch nimmt unser Render viele Elemente aus dem neuen Corsa auf, ohne jedoch einige Details aus den Augen zu verlieren, die vom Mokka inspiriert wurden, einem neuen SUV, den wir vor wenigen Wochen kennengelernt haben. Im Inneren sollte das neue Modell Instrumente verwenden, die denen des Corsa ähneln. das heißt, ohne den eleganten 3D-Effekt des Peugeot 208, obwohl es noch zu früh ist, um es genau zu wissen.

Wann werden wir aus dem Zweifel geraten? Ein guter Ort wäre die Münchner Messe, die 2020 die Frankfurter Messe ersetzt. Obwohl es wie bei vielen anderen Dingen bereits bekannt ist, hängt es davon ab, wie sich die Gesundheitssituation entwickelt…

Recommended Stories

de_DEDeutsch