Auto Nachrichten

Tesla Model 2: Wie wird es aussehen? Was gibt's Neues ?

Wie wird Tesla Model 2 aussehen? Das neue Zugangsmodell der amerikanischen Firma wird früher Realität als wir dachten. Obwohl es sich nicht um ein Modell als solches handelt, handelt es sich um eine kleine Produktreihe, die aus mehreren Modellen verschiedener Typen besteht und außerhalb der USA, in Deutschland und in China hergestellt wird. Das ist alles, was wir über die neuen kleinen Modelle von Tesla wissen.

Die Köpfe der amerikanischen Firma waren Hinweis auf die Möglichkeit, ein neues Modell für den Zugang zum Sortiment auf den Markt zu bringen seit einigen Jahren. Obwohl sie die Konfiguration oder mögliche Spezifikationen dieses Modells nie detailliert beschrieben haben, wurde immer angenommen, dass es sich um ein kompaktes Fließheck handelt, d. H. ein integriertes Modell im europäischen C-Segment. Alle Nachbildungen, die wir bisher von diesem hypothetischen Zugangsmodell gesehen haben, zeigen uns einen Tesla Model 3-Ausschnitt ohne das kleine Heckvolumen des Kofferraums.

Obwohl sowohl Elon Musk als auch andere Unternehmenssprecher in den letzten Jahren mehrmals über diese neue Produktlinie gesprochen haben, ist die Wahrheit, dass in dieser Zeit Die Medien haben weiterhin auf dasselbe Konzept hingewiesen wenn wir über dieses zukünftige Modell sprechen. Nach den jüngsten Aussagen und vor allem den jüngsten diesbezüglichen Bewegungen des Unternehmens sind jedoch neue Berichte erschienen haben etwas Licht in diese neue Produktlinie gebracht. Und es wird nicht genau so sein, wie wir gedacht haben.

Tesla Model 2
Tesla Model 2

In den letzten Monaten haben wir Aussagen von Firmenvertretern zu diesem neuen Zugangsmodell gehört, die besagen, dass es vor allem darauf abzielen würde Reduzierung des Preises der Produktreihe und Schaffung einer neuen Zugriffsebene, vor allem auf internationale Märkte ausgerichtet, dh Europa und Asien / Ozeanien. Der letztere Fall weist direkt auf China hin, da es der größte Markt in dieser Region ist.

Tesla hat jetzt neue Pläne und eine erneuerte Infrastruktur in diesen Märkten. Das Werk in Shanghai ist bereits in Betrieb und montiert Kopien des Tesla Model 3Dies hat dazu geführt, dass dieses Modell in den letzten Monaten zum meistverkauften Elektrofahrzeug in China wurde. Parallel dazu die amerikanische Firma hat mit dem Bau einer ähnlichen Fabrik in Berlin begonnenDeutschland, dessen Produktion vor allem dazu dienen würde, den europäischen Markt effizienter und wirtschaftlicher zu versorgen.

Im Moment werden diese neuen Einrichtungen genutzt, um die bestehenden Modelle des Unternehmens zusammenzubauen, obwohl dort sind bereits plant, dass diese Anlagen die Grundlage für neue Produkte bilden. Wie in Shanghai, wo der Hersteller ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum schafft, für das er bereits zahlreiche Stellenangebote veröffentlicht hat und das die Skizze eines neuen Modells in kompakter Größe enthält, das als erster Teaser des. Interpretiert wurde Modell.

Wie wird der neue preiswerte Tesla aussehen?

Nach den jüngsten Berichten, die nach der Ankündigung der Schaffung des neuen Forschungs- und Entwicklungszentrums in China und den jüngsten Aussagen von Elon Musk erschienen sind, Das neue Modell wird zwei sein. Ebenso wie alle Tesla-Produktlinien bisher zwei Karosserievarianten hatten, Limousine und Crossover, wird auch der neue Zugriffsschritt dieser Struktur folgen und aus einer Reihe bestehen zwei Karosserievarianten als zwei Modelle vermarktet. getrennt. Im Stil des Modells S / Modell X und Modell 3 / Modell Y.

Also werden wir finden ein herkömmlicher Fließheckwie jedes andere kompakte 5-türige Fahrzeug, das dem neuen Volkswagen ID.3 Konkurrenz machen wird. Auf der anderen Seite werden wir finden ein Modell mit einem Crossover-Körper, wahrscheinlich mit der gleichen Plattform und den gleichen mechanischen Organen wie das Fließheck. Wenn wir wetten müssten, würden wir das weiter tun ein getrimmtes Derivat der Model 3 / Model Y-Plattform. Nach denselben Berichten wird das neue elektrische Fließheck im neuen Werk in Berlin hergestellt, was angesichts der Tatsache, dass die Hauptverbraucher herkömmlicher Fließheckmodelle Europäer sind, durchaus sinnvoll ist. Die kompakte Frequenzweiche wird zwar im Werk Shanghai hergestellt Letzteres wird ein weltweit vermarktetes Modell seinin allen Märkten, in denen das kalifornische Unternehmen präsent ist.

Im Moment weiß niemand, wie diese neuen Tesla-Modelle aussehen werden. Wahrscheinlich sind sich auch die Manager des Unternehmens seitdem nicht darüber im Klaren Wir sprechen über Modelle, die mehrere Jahre von der Präsentation entfernt sind und das sind wahrscheinlich noch in den frühen Stadien ihrer Konzeption. Wenn das Unternehmen mit seiner Entwicklung begonnen hat, bestätigt dies derzeit niemand, der mit Tesla in Verbindung steht, obwohl die Führungskräfte dieser Marke ihre Modelle gerne Jahre im Voraus bekannt geben.

Recommended Stories

de_DEDeutsch